30.03.2016

Zauberflöten-Arie im Duschraum

Katalog zum Kunstprojekt Transformationen Lohberg 2015

Sehr offene und interessierte Gäste kamen zum OpenHouse im März 2016. Neben der bildenden Kunst war Opernsänger Dogus Güney eine Attraktion.


Beim ersten OpenHouse in diesem Jahr öffneten die KQL-Kreativen ihre Ateliers bereits am Samstagabend, Sonntag ab 11 Uhr ging es weiter. Auf dem Programm standen im ehemaligen Gesundheitshaus und im früheren Sozialgebäude unter anderem „Malerei trifft Oper“, Performance, Live Malerei, Kinderatelier und „noch mehr Kunst“.


Künstlerin Ulrike Int-Veen vom Studio für Malerei MAGENTA resümiert für die Beteiligten: „Die besondere Attraktion war Dogus Güney, Opernsänger der Oper am Rhein in Karlsruhe. Er hat am Samstagabend, eingeladen von Judith anna Schmidt, in der ehemaligen Dusche des Gesundheitshauses die Arie aus der Zauberflöte ‚In diesen heiligen Hallen‘ gesungen. Beeindruckend, wie eine geschulte Stimme einen Raum dermaßen füllen kann. Das Publikum war so berührt, dass es eine Zugabe wünschte. So hat er dann die Arie noch einmal gesungen...Die Angebote am Sonntag stießen auf reges Interesse, sowohl die Ausstellungen von Judith anna Schmidt, Isabella Jansen, Heinz Pollmann, Mareike Kowalski und mir, als auch das Offene Kinderatelier von Sandra Dell Anna. Auch bei Thomas Zigahn (upcycling) war immer Betrieb. Und wichtig war auch das ganztägige Kunstcafé.“


Die Veranstalter*innen freuten sich besonders darüber, dass die Gäste sehr offen und interessiert waren und sich viel Zeit nahmen, um die ausgestellte Kunst zu betrachten und auch mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen. Wiederum zeigte sich, dass das mehrmals im Jahr durchgeführte OpenHouse eine sinnvolle Plattform ist, um den unmittelbaren Kontakt zwischen den im KQL aktiven Kreativunternehmen und an Kunst interessierten Besuchern zu fördern.


Das nächste OpenHouse findet am Sontag, 12. Juni, im Kreativ.Quartier Lohberg statt. Nähere Informationen folgen.


Neuerscheinung des Katalogs „Transformationen Lohberg 2015“

 

Die Transformationen Lohberg 2015 im Herbst waren ein großes gemeinschaftliches Projekt der Kreativen im KQL, zusammen mit Gastkünstler*innen und vielen Akteuren und Anwohnern im Stadtteil.

 

Der Katalog über diese spannende einwöchige Aktion wurde beim OpenHouse erstmals vorgestellt. Er ist erhältlich

  • im Kreativ.Quartier Lohberg im ehemaligen Gesundheitshaus an der Hünxer Str. 372 in 46537 Dinslaken. Verkauf ist während der Öffnungszeiten der Malschule MAGENTA www.magenta-malerei.de - Öffnungszeiten: dienstags von 10 bis 14 Uhr, mittwochs von 10 bis 20.30 Uhr, freitags von 14 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 17 Uhr (wenn man mittwochs kommen möchte, bitte vorher telefonisch rückversichern unter 0162 -9750267)
  • über den Buchhandel, ISBN 978-3-00-052507-0.
  • in der Kreuz-Apotheke Werner Heuking, Hünxer Str. 401, 46537 Dinslaken - Öffnungszeiten 8.00 - 18.30 Uhr
  • in der Galerie 399 an der Hünxer Straße 399
  • per Mail über info@kreativquartier-lohberg.de 

Info zum Programm des OpenHouse am 12./13.03.2016

 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen