31.08.2016

tour galerie ruhr: Eine Busfahrt durch drei Kreativ.Quartiere Ruhr

Galerie 143 im Unionviertel Dortmund
Galerie 143 im Dortmunder Unionviertel

Am Samstag den 8. Oktober 2016 besteht die besondere Gelegenheit auf einer geführten Busfahrt durch das Ruhrgebiet spannende Einblicke in die Kreativwirtschaft vor Ort zu bekommen. Die Gründer- und Betreiber*innen von fünf Galerien werden Ihnen eine exklusive Zusammenstellung verschiedener Kunstwerke zeigen und für Gespräche zur Verfügung stehen. Zudem stellen die Kreativwirtschaftsvereine ihre Quartiere dar und geben einen unmittelbaren Einblick in die selbstorganisierten Strukturen vor Ort.

 

Fahrplan

 

Die Gäste werden in Dortmund und Essen mit dem Bus abgeholt. Der erste Halt findet um 10:30 Uhr im Kreativ.Quartier Lohberg in Dinslaken statt. Das ehemalige Zechengelände wird heute kreativwirtschaftlich genutzt. Regelmäßig findet hier das OPEN HOUSE statt, das die Kreativen vor Ort gestalten. Danach geht es ins Kreativ.Quartier City Nord.Essen, in der regelmäßig der ARTWALK stattfindet. In Essen legen wir eine kleine Mittagspause ein. Anschließend geht es gegen 14:30 Uhr ins Dortmunder Kreativ. Quartier Unionviertel, in dem regelmäßig die NEUE KOLONIE WEST veranstaltet wird, bei deren Rundgang die Kreativunternehmen gleichzeitig ihre Türen öffnen. Abschließend gibt es einen Busshuttle über Essen zurück nach Dinslaken.

 

Haltestellen

 

Auf der Busfahrt besuchen wir fünf verschiedene Galerien. Zusammenstellung verschafft den Teilnehmenden einen vielseitigen Einblick in aktuelle Aktivitäten der bildenden Kunst im Ruhrgebiet. Mit dabei sind – in der Reihenfolge des Besuchs - die Galerien 399, die Produzentengalerien freiart, KARO und blam! sowie die Galerie 143.

 

Anmeldung

 

Sofern die begrenzten Plätze reichen, kann man sich bis zum 25.9.16 per Email unter info@bfm.cc anmelden. Die Fahrt kostet 39 € exkl. Getränke und Speisen und muss im Vorfeld bezahlt werden.

 

Eine Veranstaltung vom Kreativ.Quartier Lohberg in Verbindung mit der Stadt Dinslaken und der RAG Montan Immobilien mit Unterstützung der Kreativen Klasse Ruhr, dem Berufsverband der Kreativwirtschaft im Ruhrgebiet. Organisiert vom Büro für Möglichkeitsräume.

 

mehr zu den einzelnen Galerien und Quartieren

Link zur Facebook-Veranstaltung

 

 

Fotos: Michael Schwettmann und Marco Wittkowski

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen