10.08.2017

Sanierungsarbeiten am Fördergerüst

Am Fördergerüst Lohberg 2, dem 70,5 Meter hohen Wahrzeichen der ehemaligen Schachtanlage, sind Sanierungsarbeiten erforderlich. Zur Sicherung der Baustelle wurde das Gelände rund um den Platz der Vielfalt weiträumig abgesperrt. Die nahe gelegene Zentralwerkstatt ist davon glücklicherweise nicht betroffen. Alle dort vorgesehenen Veranstaltungen können durchgeführt werden, allen voran die Tanztheaterproduktion „projecting space“ der diesjährigen Ruhrtriennale vom 31.08. bis zum 03.09.2017. Alle Maßnahmen zur Sanierung des Fördergerüsts sind mit der örtlichen Denkmalbehörde abgestimmt. Bis Ende August sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

 
Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen