20.06.2018

DINARENA in der Zechenwerkstatt: tolle Fans, tolle Stimmung, aber...

Da geht doch noch was, scheint sich dieser kleine Fan zu sagen.

Die Halle war voll, die Fans höchst motiviert... nun müsste die deutsche Mannschaft noch nachziehen:

 

In der „DIN-Arena“ ging es beim ersten WM-Spiel mit Jogi Löws Elf hoch her. Natürlich waren die Fans enttäuscht von der Niederlage des deutschen Teams.

 

Gegen Schweden geht es am Samstag, 23. Juni, in der DIN-Arena weiter, sowie gegen Südkorea am Mittwoch, 27. Juni.

Und dann schauen wir weiter.... also, Daumen drücken!

 

Styling zum "Superfan"

 

Fans können sich schon vier Stunden vor dem Anpfiff in der Neutor-Galerie in ihren Lieblingsfarben schminken lassen. Das Team des Friseurs Schürmann stylt Fans kostenlos zu "Superfans".

 

Shuttle-Bus im Halbstunden-Rhythmus

 

Der Shuttle-Bus fährt zweieinhalb Stunden vor Beginn der Spiele und dann zu jeder halben Stunde zur Zechenwerkstatt und bringt die Fans auch nach dem Spiel zurück.

 

Tickets für die DIN-Arena gibt es für 6 € zzgl. der Vorverkaufsgebühren bei der

Stadtinformation, Ritterstraße/Ecke Althoffstraße, 46535 Dinslaken,

NRZ, Friedrich-Ebert-Straße 40, 46535 Dinslaken, sowie

MEDIMAX, Max-Eyth-Straße 11, 46539 Dinslaken.

 

Für Gruppen mit acht Personen gibt es Spezial-Angebote: Ein Tisch für acht Fans mit Currywurst für jeden und einem Fässchen Bier plus Fanfoto kostet 150 Euro – bei Buchung bis 1. Juni bei Din-Event 136 Euro.

 

Infos: www.din-event.de

 

Fotos: DIN-EVENT

 

 

 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium fr Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen