29.03.2018

Stadt beteiligt BuergerInnen am Einzelhandels- und Zentrenkonzept Lohberg

Der Johannesplatz in Lohberg

Der Planungs-, Umweltschutz-, Grünflächen- und Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Dinslaken hat am 12. März beschlossen, dass die Stadt mit dem Verfahren zur Überarbeitung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes für den Stadtteil Lohberg beginnen soll. Die Stadt führt jetzt ein Beteiligungsverfahren durch.

 

Alle BürgerInnen können sich zum Änderungsentwurf des Konzeptes  äußern und ihre Anregungen der Stadt mitteilen: Einsehbar ist der Entwurf im Technischen Rathaus, Stabsstelle Stadtentwicklung, Hünxer Straße 81, 1. Obergeschoss, jeweils montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr.

Die Unterlagen gibt es auch auf der Homepage unter dem Link https://www.dinslaken.de/de/wirtschaft-wohnen/aktuelle-planungen-09.03 .

 

Die Beteiligung der Öffentlichkeit zur Anpassung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes für den Bereich Lohberg findet ab sofort bis zum 4. Mai statt.

Link zum städtischen Bericht

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen