Mai 2019

19.05.2019, 17:00 Uhr, Blaue Bude

Schwarzes Gold, rotierendes Vinyl: Musik, Menschen und Anekdoten mit Thomas Balding

Schwarzes Gold in Lohberg

 

Musik auf Vinyl, also die altbewährte Schallplatte, steigert von Jahr zu Jahr ihre Verkaufszahlen. Viele Menschen mögen diesen warmen, nicht digital perfekten Sound, dem man anmerkt, das Schallplatten viel mit Handarbeit zu tun haben. Nicht umsonst wird die Schallplatte als „schwarzes Gold“ bezeichnet, auch wenn nicht alle Platten schwarz sind.

Am Sonntag, 19. Mai ist es wieder soweit. In der Blauen Bude werden Schallplatten aufgelegt.

Das Thema diesmal „Pink Floyd – oder so ähnlich“. Neben den bekannten und einigen unbekannteren Stücken der englischen Gruppe legt Thomas Balding auch Platten von Bands auf, die sich durchaus wie die Floyds anhören. Unter dem Motto „Menschen, Musik & Anekdoten“ kann noch einiges Wissenswertes über Pink Floyd und ihre Zeit ausgetauscht werden, aber natürlich steht die unvergleichliche Musik der „Supergroup“ von ihren Anfängen 1965 bis zu ihrem letzten Album 2014 im Mittelpunkt.

Wie immer ist hier auch Platz für Fachsimpeleien rund um die Schallplatte und für Plattentausch.

Also kommen Sie vorbei, Musik anhören kostet nix. Sonntag, 19. Mai 2019, 17 Uhr in der Blauen Bude in Lohberg.

 

Veranstalter ist das Forum Lohberg e.V.

Ansprechpartner: Gilbert Kuczera 0178 5972961


Weitere Infos: www.blauebude.de und  Terminankündigungen auf dieser Website
info@blauebude.de
 

 


 

Projektgemeinschaft und Förderer RAG Dinslaken Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union NWE CREATIV.NRW ecce Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen